Lernen

„Volksmusikland Lernen“ bietet Anregungen, Ideen und Methoden zur Vermittlung von traditionellen, musikalischen und volkskulturellen Ausdrucksformen in Schulen, für Privatpersonen, lose Initiativen, Gruppen und Vereine. Beschrieben werden ausgewählte „good-practice“ Projekte aus ganz Österreich, die im Rahmen des Schulprojektes „Mit allen Sinnen“ durchgeführt wurden.

Die Auswahl bietet mannigfache kreative Herangehensweisen zur Erarbeitung verschiedener Themen:

Der (thematische) Kanon reicht dabei von Brauch im Jahres- und Lebenskreis über Arbeit und Freizeit, Migration und Integration bis zu regionalen Besonderheiten und deren Relevanz für die dort lebenden Menschen. Neben einem Projektbericht sind relevantes Ton-, Noten- Video- und Bildmaterial, Hintergrundinformationen zu den Liedern und Tänzen und zu den ausführenden MusikerInnen, Quellen sowie Arbeitsmaterialien mit Vermittlungsmethoden enthalten.

lernen-header.png

Außerdem sind alle Lieder mit den Projekten in einer alphabetischen Liedliste und hier zu finden:

Amazing grace – A so a Segen (Lied im 3/4 Takt, zweisprachig)
Bonapartl (Lied im 6/8 Takt)
Buama stehts z’sam in Kroas (Lied im 3/4 Takt)
Der Weg zu mein Diandl is stoani (Lied im 3/4 Takt)
Diandl, geh eine – Tuxer Landler – Triapla ho (Lied mit Jodler)
Dreischrittwalzer (mehrere Melodien, die sich zum Erlernen des Dreischrittwalzers/Vorform des Walzers eignen)
El cóndor pasa – Der Kondor fliegt vorüber (Tanzlied)
Gel bize, Katıl bize – Komm zu uns (Tanzlied im 2/4 Takt, zweisprachig)
Gibele, Gäbele (Tanzlied 2/2 Takt)
Haltergsangl (Lied im 3/4 Takt)
Hätt i di (Jodler)
Hintern Bam, vordern Bam (Lied im 3/4 Takt)

In der ganzen Stadt, da brennet kein Licht (Lied im 4/4 Takt)
In Mutters Stübele (Lied im 3/4 Takt)
Kikerikiki (Gickerl-Polka) (Tanzlied im 2/4 Takt)
Lära Brett (Jodler im 3/4 Takt)
Leitl müassts lustig sein (Tanzlied im 2/4 und 3/4 Takt)
Mei, hab is net a schens Schuacherl an (Lied im 3/4 Takt)
Mei Lavanttal, mei Paradies (Lied im 3/4 Takt)
O du lieber Augustin (Lied im 3/4 Takt)
Oj, Jelena, Jelena – Oh, Helene, Helene (burgenländisch-kroatisches Lied im 2/4 Takt)
ON/OFF (Stück für 6 Zithern)
Schlaf, Jesulein, schlaf (Weihnachtslied im 3/4 Takt)
Siebenschritt (Tanzlied im 2/4 Takt)
Spitzbubenpolka (Tanz im 2/4 Takt)
Sternpolka (zweisprachiges Tanzlied im 2/4 Takt)
Tanzliederquodlibet (Quodlibet mit Jodler, Tanz und Lied im 2/4 Takt)
Und jetzt gang i ans Petersbrünndele (Lied mit Jodler im 3/4 Takt + englische Variante)
Unser Bruder Veidl (Lied im 2/4 Takt)
Wer a Geld hat – Mir is alles ans (Lied im 3/4 Takt)
Wie machen’s denn die Schneider (Lied im 2/4 Takt)
Wo i geh und steh (Lied mit Jodler)
Wulle Wulle Gänschen (Tanzlied im 2/4 Takt)
Stille Nacht, Heilige Nacht (Lied im 6/8 Takt, in verschiedenen Sprachen)


Komm wir singen

Die Schuljahre 2018-2022 stehen unter dem MottoKomm, wir singen!“ – ein Singprojekt unter der Schirmherrschaft von Hubert von Goisern. Alle österreichischen Schulstufen und -typen sind eingeladen, die unten aufgelisteten Lieder musikalisch im Rahmen von Musik-, Tanz-, Rhythmus- oder Musiktheaterprojekten einzustudieren. Dabei können die Lieder mannigfaltig interpretiert, sowie in verschiedenen Sprachen, gestalterisch und kulturgeschichtlich erarbeitet werden. Mit dem Singen der Lieder sollen Beziehungen zu anderen Kulturen, Kunst- und Kulturformen, neuen Medien und zu außerschulischen Einrichtungen hergestellt, sowie Begegnungen zwischen Generationen und zu Menschen mit besonderen Bedürfnissen geschaffen werden.

Amazing grace – A so a Segen (Text Hubert von Goisern)
O du lieber Augustin
Der Weg zu mein’ Dirndle is stoanig
Hätt i di (Jodler)
Lärabrett (Jodler)
Und jetzt gang i ans Petersbrünndele
• Gstanzlsingen nach den Melodien: u.a. Wienerlied „Wer a Göd hat“, Landlergstanzl „Buama stehts z’sam in Kroas“