Österreichisches VolksLiedWerk
Volksmusikland Österreich
Burgenland

Das Burgenland besitzt einen eigenen Singstil, welcher durch enge Zweistimmigkeit geprägt ist. Fast alle Liedgattungen werden mit dieser angestimmt. Weit verbreitet sind die Balladen.

In der Tanzmusik haben bläserische Kleingruppen eine lange Tradition.


Vor allem die östlichen Nachbarländer üben seit langem großen Einfluss auf die regionale Musikkultur aus. Singende und tanzende Tamburizza-Gruppen sind musikalischer Ausdruck kultureller Identität kroatischer Volksgruppen. Dem Singen und Musizieren der „Roma" wird erst seit wenigen Jahren die notwendige öffentliche Aufmerksamkeit geschenkt.